Durch ambulante Suchttherapie schneller zur Arbeit zurück

Sucht kann vieles aufs Spiel setzen: die Familie, den Job, ja sogar das Leben. Wer zum ersten Mal den Entschluss fasst, etwas gegen seine Sucht zu unternehmen oder wer nach einer ambulanten oder stationären Therapie rückfällig geworden ist, findet in Curaneo ein neuartiges Therapieangebot. Die Suchttherapie in unserer Tagesklinik in Zürich schliesst die Lücke zwischen ambulanter Behandlung und stationärem Aufenthalt und ist hervorragend geeignet für die Behandlung von arbeitstätigen, sozial integrierten Personen.

Die wichtigsten Informationen für Patienten

Die Langzeittherapie von kurzer Dauer

Curaneo behandelt berufstätige und sozial integrierte Personen, die Probleme mit Alkohol, Drogen oder Medikamentenmissbrauch haben. Unser Ansatz basiert auf zwei Erkenntnissen aus der Praxis: Während die Therapie bei ambulanter Behandlung in der Regel niederfrequent, also wenig intensiv und möglicherweise nicht ausreichend ist, sind stationäre Therapien oft zu langfristig, führen zu gravierenden sozialen sowie beruflichen Einschnitten und bieten in der Nachbehandlung wenig Unterstützung.

Das Therapieangebot von Curaneo geht den Mittelweg: Wir bieten eine intensive ambulante Suchttherapie in Zürich über vier Wochen und eine vom gleichen Therapieteam begleitete 5-monatige Weiterbehandlung. Durch unsere Spezialisierung auf die psychotherapeutische Behandlung von Patienten mit Suchtproblemen können wir auch individuelle Therapieprogramme auf ambulanter Basis anbieten.

Die Vorteile im Überblick

  • Kurze Dauer gewährleistet Diskretion im beruflichen und privaten Umfeld
  • Rascher Therapiebeginn möglich
  • Flexibles, modulares Therapieangebot
  • Tagesstruktur wird beibehalten
  • Verbleib im vertrauten sozialen Umfeld
  • Therapierte kehren schnell an ihren Arbeitsplatz zurück
  • Arbeitsplatzerhalt wird gefördert
  • Langfristige Arbeitsplatzsicherung
  • Keine Isolation in einer klinischen/psychiatrischen Institution
  • Moderne Tagesklinik zwei Minuten vom Bahnhof Altstetten in Zürich
  • Die tagesklinische Behandlung wird über Verträge oder individuelle Kostengutsprachen mit den Krankenversicherern abgerechnet
  • Ambulante Therapie über die Grundversicherung der Krankenkassen abrechenbar

Die 4-wöchige tagesklinische Phase

Die Patienten nehmen eine berufliche Auszeit von vier Wochen und kommen während der Arbeitstage von morgens bis abends in unsere Tagesklinik – am Wochenende sind wir mit einem reduzierten Programm für sie da. Ein multidisziplinäres Team von ausgewiesenen Spezialisten verschiedener Bereiche garantiert die bestmögliche Unterstützung der Patienten. Unsere Suchttherapie stützt sich auf evidenzbasierte Methoden, die spezifisch auf sozial integrierte Arbeitnehmende mit Substanzmittelmissbrauch und psychischen Problemen ausgelegt sind.

Eingebunden in eine feste Tagesstruktur durchlaufen die Patienten ein Programm von hoher Behandlungsintensität. Es umfasst Gruppentherapie und Einzelgespräche, bei denen Schwierigkeiten am Arbeitsplatz und persönliche Probleme aufgearbeitet werden – auch Übungen zur Stärkung des Körperbewusstseins sind Teil der Therapie. Nach vier Wochen kehren die Patienten an den Arbeitsplatz zurück – im angestammten Pensum oder falls nötig in einem reduzierten Mass.

Die 5-monatige Weiterbehandlung

Das Curaneo Programm begleitet den Patienten nach der Intensivtherapie während fünf Monaten weiter und unterstützt ihn beim Wiedereintritt in den beruflichen Alltag, bei Bedarf auch mit Jobcoaching. Während der gesamten Weiterbehandlung kann der Patient auf das vertraute Team aus der tagesklinischen Behandlung zählen. Dazu gehören auch Peers, Menschen mit eigener Sucht-, Therapie- und Recovery-Geschichte, die ihre wertvollen Erfahrungen und Kenntnisse einbringen und die Recovery-Gruppen leiten.

Abgestimmt auf seine persönlichen Bedürfnisse absolviert der Patient ein ambulantes Therapieprogramm, bei dem auch die familiären Bedürfnisse und die Interessen des Arbeitgebers mitberücksichtig werden. Diese geregelte Folgebehandlung sorgt für Kontinuität und trägt massgeblich zum Heilungserfolg bei. Der positive therapeutische Effekt wird in dieser zweiten Phase gefestigt und die nachhaltige Genesung gestärkt.

Die besonderen Merkmale von Curaneo

  • 4 Wochen Tagesklinik
  • Zielgruppengerechte Therapie für sozial integrierte, arbeitstätige Personen
  • Berücksichtigung von persönlichen, familiären und beruflichen Interessen
  • Hohe Therapieintensität
  • Bessere Therapieerfolge dank homogener Gruppen
  • Geregelte Weiterbehandlung mit vertrautem Betreuungsteam
  • Spezialisierte Therapiefachkräfte

«Als ich in meinem Leben am meisten Hilfe brauchte, habe ich sie
bei Curaneo gefunden. Ich bin dankbar, diese Entscheidung getroffen zu haben.»

Curaneo Patient, 38, Koch

«Curaneo hat mich und mein Leben sehr positiv verändert. Dafür bin ich dem ganzen Team unendlich dankbar. Dank des neuen Konzepts und der tollen Betreuung fällt es mir Tag für Tag leichter, abstinent zu bleiben.»

Curaneo Patientin, 36, Beraterin

«Dank Curaneo darf ich weiterhin im Berufsleben stehen und meine Wünsche umsetzen und nicht nur davon träumen.»

Curaneo Patient, 53, Angestellter Fluggesellschaft

«Wenn ich nicht zu Curaneo gefunden hätte, wäre mein Leben den Bach runter und ich hätte Familie und Job verloren. Ich bin dem ganzen Curaneo Team unendlich dankbar und kann dieses Therapieangebot nur weiterempfehlen.»

Curaneo Patient, 28, Metallbauer

«Das offene Therapiekonzept von Curaneo hat mich direkt angesprochen und restlos überzeugt. Es ermöglichte mir meine eigenen Bedürfnisse mit Geschäft und Familie in Einklang zu bringen. Die Nachfolge Betreuung hilft mir bei der Umsetzung meiner Ziele und ist wertvoll beim Wiedereinstieg auf allen Ebenen.»

Curaneo Patient, 56, Betriebsökonom

«Für mich war es das Beste, was ich habe machen können! Ich kann Curaneo absolut weiter empfehlen.»

Curaneo Patient, 35, Fachperson Betreuung

Spricht Sie das Therapieangebot an?

Dann nutzen Sie die Gelegenheit zu einem unverbindlichen Gespräch.
Wir können sofort etwas für Sie tun. Für eine Terminvereinbarung sind wir unter +41 44 225 40 00 oder per E-Mail an unser Team gerne für Sie da.

Kontaktmail*

* Alle Anfragen werden vertraulich behandelt. Ihre Kontaktdaten benötigen wir ausschliesslich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und die Daten werden nicht für Werbezwecke verwendet oder an Dritte weitergegeben.